Porta Westfalica

Für Tier- & Pferdefreunde: Fachwerkhaus mit 2 Wohneinheiten, Stallungen, Volieren und Weidefläche!

Objektart: Haus
Vermarktungsart: Kauf
Ort: Porta Westfalica
Wohnfläche: ca. 300 m²
Anzahl Zimmer: 7
Objekttyp: Bauernhaus
PLZ: 32457
ImmoNr: 00-517
Grundstücksgröße: ca. 7.753 m²
Kauf-Preis [€]: 269.000,00 €


Lage

Am schönen Weserbogen gelegen, welcher durch seine großen Seen bekannt ist, befindet sich die Stadt Porta Westfalica. Die Stadt liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens, im Südosten des Kreises Minden-Lübbecke und an dem namensgebenden Weserdurchbruch. Der große Weserbogen bietet vielzählige Wassersportmöglichkeiten, wie etwa Wasserski oder Wakeboarden. Hervorragend wandern lässt es sich zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Von hier aus genießen Sie eine herrliche Aussicht über ganz Porta Westfalica. In der etwas weiter unten am Berg gelegenen Freilichtbühne werden Sie immer wieder von verschiedenen Theaterspielen begeistert.

Durch eine schnelle Anbindung an die Bundesautobahn A2, sind auch die umliegenden Städte schnell erreicht.

Beschreibung

Tier- und Pferdefreunde aufgepasst:

An einer ruhigen Wohnstraße mit Blick in das weite Grün befindet sich dieses ehemalige Bauernhaus, welches zeitweise auch als Restaurant und Gaststädte diente.

Es verfügt über zwei Wohneinheiten mit verschiedenen Hauseingängen. Eine Zusammenlegung der Wohnungen ist durchaus möglich.

Wohnung im Erdgeschoss:
Diese Wohnung verfügt über zwei Haustüren. Die ehemalige Deele ist hier zu einem Wohnzimmer ausgebaut. Die offen gelegten Balken und der urige Kamin sorgen für Gemütlichkeit und eine behagliche Wärme. Zur Linken liegt das Schlafzimmer mit angrenzendem Badezimmer, welches mit Dusche, Wanne, Waschtisch und WC ausgestattet ist. Auch die Küche liegt zur linken Seite und ist durch die freiliegenden Balken ideal in den Wohnraum integriert. Zur Rechten befindet sich ein zweites Wohnzimmer mit einer Erhöhung auf der aktuell ein Arbeitsbereich eingerichtet ist. Auch hier ist der Übergang offen gestaltet.

Wohnung im Obergeschoss:
Über den separaten Hintereingang des Hauses gelangen Sie hoch in diese großzügige Wohnung. Vier Wohn-/ Schlafzimmer, ein großes Tageslichtbad, ein weiteres kleines Bad, eine Küche, ein Arbeitsbereich und ein praktischer Abstellraum stehen hier zur Nutzung für Sie bereit. Vom sonnigen Balkon aus genießen Sie einen wunderbaren Ausblick über den eigenen Garten, die Voliere und die Pferdeweide.

Stallungen und Außenanlagen:
Die Stallungen erreichen Sie nicht nur über die Außentüren, sondern auch bequem von der Wohnung im Erdgeschoss aus. Über einen langen Flur, entlang an der Sattelkammer und am Reiterstübchen vorbei, gelangen Sie schnell zu Ihren Lieblingen im Stall. Hier warten drei Boxen (ca. 3m x 3m) darauf von Ihren Vierbeiner wieder belebt zu werden. Zur Zeit etwas vergrünt ist der ehemalige Reitplatz. Dieser war vorher mit Sand befüllt, ist jedoch durch Nichtnutzung mit Gras zugewachsen. Nach dem Training stehen saftig grüne Wiesen für Ihre Vierbeiner bereit. Auch die großen Volieren sind aus dem Trockenen zugänglich.

Derzeit ungenutzt liegt das ehmalige Backhaus zwischen Garten und Wiese und bietet Potential für eine Umfunktionierung. Zu Zeiten der Gastronomie wurde hier gallisch-germanisches Essen reserviert.

Geparkt wird im großen Carport oder auf der großen, gepflasterten Hoffläche.



Ölheizung; Holzfenster (Einfachverglasung); großes Carport; gepflasterte Hoffläche; 3 Pferdeboxen (ca. 3m x 3m); Weide, Reitplatz; Voliere; Backhaus; großer Garten mit Laube und Terrasse; Buchsbaumgarten.
z. Zt. keine Daten vorhanden
* Bei Zustandekommen eines Kaufvertrages erhalten wir eine Käuferprovision in Höhe von 4,76% inkl. MwSt.
* Ein aktueller Energieausweis befindet sich in Vorbereitung.
* Im Grundbuch wird für die Wohnung im Erdgeschoss eine bedingt persönliche Dienstbarkeit eingetragen.
* Die Nettokaltmiete für die Wohnung im Erdgeschoss beläuft sich jährlich auf 6.096,-- €.




Weitere Informationen zu diesem und anderen interessanten Objekten finden Sie auf unserer Homepage unter www.immobilien-nagel.de
oder bei Ihrer persönlichen Betreuerin:

Celina Kämpermann
celina.kaempermann@immobilien-nagel.de
0151/ 42849530

Alle Angaben erfolgen durch den Verkäufer und ohne Gewähr.
Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Ansprechpartner
  • Celina Kämpermann
  • Celina Kämpermann
  • Tel: +49 151 42 84 9530

     * Ich bin mit den Datenschutz- bestimmungen einverstanden.




Weitere ähnliche Immobilien

Hiddenhausen
ebenerdige und attraktive Ausstellungs- und Büroflächen im Gewerbegebiet Hiddenhausen Bustedt
Lage Kaltmiete
Hiddenhausen 3.950,00 €
Objekt Nr. Objektart
00-577 -
Objekttyp Nutzfläche
- ca. 1.630 m²
Löhne
Ideale Kapitalanlage: Vollvermietetes Wohn- und Geschäftshaus in sehr guter Lage von Löhne
Lage Kaufpreis
Löhne 1.099.000,00 €
Objekt Nr. Objektart
00-174 -
Objekttyp Nutzfläche
- ca. 270 m²

Unsere Kundenzufriedenheit ist uns wichtig

„Kompetent, ehrlich und sehr charmant hat uns Herr Steinert durch den Verkaufsprozess unseres Hauses begleitet. Wir waren gegenüber Immobilienmaklern zunächst sehr misstrauisch, doch der ausgezeichnete Service hat uns diese Bedenken genommen. Wir würden Herrn Steinert und die Immobilien Nagel GmbH jederzeit weiterempfehlen.”

07/08/2017, Herr Möller, Mietinteressent

„Wir haben über mehrere Monate versucht, unser Haus selbst zu verkaufen. Frau Kämpermann wurde uns von einem Bekannten empfohlen und hat unsere Erwartungen übertroffen. Sie verfügt über ein hohes Maß an Kompetenz und ihr Fachwissen ist enorm. Mit hohem Engagement hat sie einen schnellen und reibungslosen Verkauf zum Bestpreis realisiert. Vielen Dank noch einmal dafür.”

27/03/2018, Sven Elmers, Privatverkäufer

„Herr Rolfsmeier hat den Verkauf meiner Wohn- und Geschäftsimmobilie zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt. Er hat mich vom ersten Kennenlernen bis zum Notartermin professionell, persönlich und kompetent beraten. Während andere Makler utopische Preise für die Immobilie aufriefen, erfolgte bei Immobilien Nagel eine ausführliche und realistische Immobilienbewertung, die zu einem schnellen Verkauf führte.”

14/11/2019, Frau Timmerberg, Mietinteressent