Bad Oeynhausen

LifeScience und Gesundheit - Top modern und repräsentativ - Quartier Heinrichstraße

Objektart: Büro/Praxen
Vermarktungsart: Miete
Ort: Bad Oeynhausen
Nutzfläche: ca. 190 m²
Endenergiebedarf: 60,9 kWh/(m²a)
Energieausweis gültig bis: 30.03.2033
wesentlicher Energieträger: Strom
Objekttyp: Praxisetage
PLZ: 32545
ImmoNr: 00-926
Kaltmiete: 2.280,00 €
Energieausweis: Bedarfsausweis
Baujahr lt. Energieausweis: 2023


Lage

NRW - Kreis Minden-Lübbecke - Kur- und Gesundheitsstadt Bad Oeynhausen

Das Quartier Heinrichstrasse ist DAS neue Business-Zentrum in der ostwestfälischen Kurstadt Bad Oeynhausen im nordrhein-westfälischen Kreis Minden-Lübbecke. Es liegt am Südufer der namensgebenden Werre, etwa 500m östlich vom Stadtzentrum in Richtung Weser.
Ihre neuen Büro- und Praxisflächen liegen im Erdgeschoß des Gebäudeflügels 3 - mit direktem Anschluss an modernes Shopping (in Planung) und dem neuen Radschnellweg (in Planung), direkt und sehr gut sichtbar an der B61 - Mindener Str.
Der Hauptbahnhof (Nordbahnhof), die Innenstadt mit herrlichem Kurpark sowie der äußerst beliebte Werre Park sind optimal angebunden und fußläufig zu erreichen.
Barrierefrei betreten Sie das Gebäude über den zentral gelegenen Campus des Quartiers, ob Fahrstuhl oder Treppe, schnell sind Ihre neuen Räumlichkeiten erreicht.
Individuell planbar, mit open-space-Charakter oder kundenorientierten Wohlfühloasen - hier finden Sie genau die Möglichkeiten, nach denen Sie schon lange gesucht haben. So erzeugen Sie eine attraktive Arbeitsumgebung mit ruhigem und dennoch super zentralen Umfeld. Die professionelle Objektverwaltung mit einem direkten Ansprechpartner für Ihre Belange schafft optimale Voraussetzungen für Ihren Erfolg.

Nur noch zwei Einheiten im Quartier verfügbar - handeln Sie schnell.

Beschreibung

Erstbezug in einer der angesagtesten Quartiere der Stadt - Quartier Heinrichstrasse!
Immobilien Nagel bietet Ihnen hier Ihre neue und professionelle Geschäftsadresse. Individuell geplant, Top modern ausgestattet, mit modernen Nachbarn und idealem Ausblick auf das sich entwickelnde Quartier.
Erbaut im modernen Gebäudestandard (KfW 55), 3-fach Verglasung und Photovoltaikanlage können Sie zukünftigen Energiekrisen gelassen entgegensehen. Mit einem Energieverbrauch von ca. 60,9 KWh/m²*a erreicht dieses Büro- und Geschäftsgebäude einen Standard, der sich sehen lassen kann.

Werden Sie Teil dieser Geschichte und mieten Sie sich ein. Gerne entwickeln wir in einer persönlichen Besichtigung die Geschichte für Ihr Business im neuen Quartier Heinrichstrasse.



hochmodernes Büro- und Praxisgebäude - Quartier Heinrichstrasse
Niedrigenergiehaus (KfW 55)
• 190m² für LifeScience und Gesundheit - Top modern und repräsentativ
• Photovoltaikanlage
• Personenaufzug (behindertengerecht)
• Dreifachverglasung
• Tiefgarage
• Wärmepumpe (90 %) / Gaskessel (10 %)
• Fußbodenheizung
• Glasfaseranschluss
• Elektroinstallationen als Fußbodeninstallation mit Elektranten
• Elektrisch verstellbarer Sonnenschutz (Außenraffstore – raumweise schaltbar)
• Türsprechanlage mit Videosystem
• Elektronisches Schließsystem, Zugang mittels Transponder
• Vorrüstung Leuchtwerbung Giebelseite zur Heinrichstraße
• Besucherparkplätze (Parkdauer 1 Stunde)
• 2 Unisex WC-Räume
• Vorrüstung Küche
• Grundbeleuchtung
• Serverschrank vorbereitet
• alle Räume mit zentraler Be- und Entlüftung
Art:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
30.03.2033
Endenergieverbrauch:
60,9 kWh/(m²a)
Baujahr lt. Energieausweis
2023
Wesentlicher Energieträger
Strom
Klasse
z. Zt. keine Daten vorhanden
Energieausweis Skala
Energieausweis Zeiger
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Objekts und der Objektangaben kann keine Gewähr übernommen werden.
Die Provision in Höhe von 2 Nettokaltmieten zzgl. MwSt. sind bei Abschluss eines Mietvertrages fällig und vom Mieter an die Immobilien Nagel GmbH zu zahlen

Weitere Informationen zu diesem und weiteren spannenden Projekten finden Sie auf unserer homepage unter https://www.immobilien-nagel.de.

Auch Sie benötigen Unterstützung bei Ihrem Projekt?
Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen das passende Konzept und finden die richtige Lösung für Ihre Immobilie - Garantiert!

Immobilien Nagel GmbH
Frank Haseloh
Dipl.- Ing. (FH)
Gutachter Immobilienbewertung (DEKRA)
Geschäftsführer
Frank.Haseloh@immobilien-nagel.de
mobil: +49 171 7678319
Ansprechpartner
  • Frank Haseloh
  • Frank Haseloh
  • Tel: +49 171 767 83 19
  • Phone (mobile): +49 171 767 83 19

 * Ich bin mit den Datenschutz- bestimmungen einverstanden.




Weitere ähnliche Immobilien

Lübbecke
1A - Verkaufsfläche in direkter Nachbarschaft zum neu eröffneten Westertor in Lübbecker Innenstadt
Lage Kaltmiete
Lübbecke 7.820,00 €
Objekt Nr. Objektart
00-274 -
Objekttyp Nutzfläche
- ca. 336 m²
Lübbecke
Neubau Gastronomiefläche in 1A City-Lage von Lübbecke! Das Westertor!
Lage Kaltmiete
Lübbecke 1.936,00 €
Objekt Nr. Objektart
00-322A -
Objekttyp Nutzfläche
- ca. 106 m²

Unsere Kundenzufriedenheit ist uns wichtig

„Kompetent, ehrlich und sehr charmant hat uns Herr Steinert durch den Verkaufsprozess unseres Hauses begleitet. Wir waren gegenüber Immobilienmaklern zunächst sehr misstrauisch, doch der ausgezeichnete Service hat uns diese Bedenken genommen. Wir würden Herrn Steinert und die Immobilien Nagel GmbH jederzeit weiterempfehlen.”

07/08/2017, Herr Möller, Mietinteressent

„Wir haben über mehrere Monate versucht, unser Haus selbst zu verkaufen. Frau Kämpermann wurde uns von einem Bekannten empfohlen und hat unsere Erwartungen übertroffen. Sie verfügt über ein hohes Maß an Kompetenz und ihr Fachwissen ist enorm. Mit hohem Engagement hat sie einen schnellen und reibungslosen Verkauf zum Bestpreis realisiert. Vielen Dank noch einmal dafür.”

27/03/2018, Sven Elmers, Privatverkäufer

„Herr Rolfsmeier hat den Verkauf meiner Wohn- und Geschäftsimmobilie zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt. Er hat mich vom ersten Kennenlernen bis zum Notartermin professionell, persönlich und kompetent beraten. Während andere Makler utopische Preise für die Immobilie aufriefen, erfolgte bei Immobilien Nagel eine ausführliche und realistische Immobilienbewertung, die zu einem schnellen Verkauf führte.”

14/11/2019, Frau Timmerberg, Mietinteressent